Über uns / mich

Seit einiger Zeit bin ich als Bausachverständiger in Wiesbaden und Teilen des Rhein-Main-Gebietes tätig. Auf Grund meiner jetzt über 35 Jahre Erfahrung in der Baubranche wurde ich in meiner Funktion als Bauleiter mit unzähligen Mängeln und den verschiedensten Schadensbildern konfrontiert. Gleichzeitig war ich zuständig für die Sanierung dieser Mängel. Das war auf die Dauer sehr kräfteraubend und es war nicht abzusehen ob sich dies mal ändern würde. Dieser Zustand  hat mich dazu bewogen als Sachverständiger im Bereich Bauschäden tätig zu werden. So kann ich dazu beitragen, dass Mängel während der Bauphase verhindert oder auf ein Minimum reduziert werden und Bauherrn bei bereits entstandenen Schäden, Ihre berechtigten Forderungen gegenüber dem Verursacher geltend machen können.

Nachdem ich hauptsächlich im Familienunternehmen tätig war , wurde es für mich noch mal Zeit neue Wege zu gehen. Nach dem Ausstieg aus dem Familienunternehmen war ich einige Zeit bei der Fa. Skyline-bau.com (Bauträger) in Hofheim a. Ts. als Bauleiter für die Ausbaugewerke im Einsatz, aber dies war auch nicht das, was ich in den kommenden 10 Jahren tun wollte. Ich entschloss mich also zum Schritt in die Selbstständigkeit und einer Ausbildung zum Bausachverständigen für Schäden an Gebäuden. Nachdem ich diese Prüfung bei der DESAG (Deutsche Sachverständigengesellschaft) erfolgreich absolviert hatte, waren die Voraussetzungen zur Selbstständigkeit gegeben. Als nächstes folgte eine weitere Ausbildung bei der DEKRA Certification GmbH. Hier war die Aufgabe ein Gutachten in Heimarbeit zu erstellen. Das Thema war ein Schadensgutachten für ein Objekt mit Schäden an einem Wärmedämm-Verbundsystem. Auch das habe ich erfolgreich abgeschlossen. Seit dem bin ich als selbstständiger Gutachter in meinen Fachbereichen unterwegs und arbeite mit verschiedenen Partnern (Partnerbüros) in weiteren Fachbereichen zusammen. Weitere Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sind in Planung und werden dieses Jahr (2022) noch stattfinden. Als Sachverständiger ist man prinzipiell immer auf irgend eine Weise in der Fort- oder Weiterbildung. Ob im Seminar, an einer Fachtagung oder auch während der Auftragsdurchführung. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen zu meistern und gerade das ist das interessante an dieser Tätigkeit. Und aus Erfahrung wissen wir, nur wenn man Spaß an dem hat was man tut, steckt man sein volles Engagement hinein. 

  • 1980 bis 1983  Ausbildung zum Maler und Lackierer mit Abschluss zum Gesellen, (Malermeister Heinrich Mauer, Wiesbaden-Auringen)
  • 1983 bis 2004  Fa. Hützen und Co. KG / Bautenschutz, ( Auf Baustellen praxis-Erfahrung in allen Bereichen (Gewerken) gesammelt),
    (Malerarbeiten, Trockenbau, Dachausbau, WDVS, Innen-und Außenputz, Betonsanierung, Korrosionsschutz, Holzschutz, Bodenbeschichtungen, baulicher Brandschutz),
  • 2004 bis 2008  Betriebsleiter / Deko Design Baudekoration,
  • 2008 bis 2020  Hützen GmbH Baudekoration / Projektabwicklung von A-Z,
  • 2014  Sachkundeprüfung WDVS Modul 1, TÜV Rheinland,
  • 2008 – 2020  Verschiedene Seminare und Schulungen ( Sto AG, Caparol, Knauf Brandschutz, Brandschutzbeschichtungen (Fa. Hensel), WinWorker-Schulungen………),
  • 2020  Planradar- und Nevaris-Schulung (Skyline)
  • 2020 bis 2021  Fa. Skyline Bau.com / schlüsselfertiges Bauen (Bauträger) Bauleitung Ausbaugewerke,
  • 2021  Ausbildung zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung,  Sachkundegeprüft durch die DESAG ( Deutsche Sachverständigengesellschaft mbH),
  • 2021  Ausbildung zum DEKRA zertifizierten Sachverständigen für Schäden an Wärmedämm-Verbundsystemen und Putzfassaden (Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH).
  • Selbstständig als Sachverständiger / Gutachter seit Februar 2022

Michael Hützen

  • Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung / DESAG und BSG
  • DEKRA zertifizierter Sachverstäniger für Schäden an WDVS- und Putzfassaden 

Anschrift

Bausachverständigenbüro Michael Hützen

Bei uns sind Sie gut beraten.

Wir kooperieren mit sachverständigen Partnern.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden